How to Cook Tasty Kürbis-Kartoffel-Puffer

Kürbis-Kartoffel-Puffer. Finde was du suchst - unkompliziert & schnell. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps!

Kürbis-Kartoffel-Puffer Für den Kürbis-Kartoffelpuffer die Kartoffeln schälen und auf einer Reibe mitsamt dem ungeschälten Kürbis reiben. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die leckersten veganen Kürbis-Kartoffel Puffer ohne Weizenmehl! You can cook Kürbis-Kartoffel-Puffer using 10 ingredients and 5 steps. Here is how you cook it.

Ingredients of Kürbis-Kartoffel-Puffer

  1. Prepare 200 g of Kürbis.
  2. You need 150 g of Kartoffeln.
  3. You need 1 of Ei.
  4. You need of Mehl.
  5. It's of Salz, Pfeffer und Muskatnuss gerieben.
  6. Prepare of Öl.
  7. You need 1/2 Becher of Crème fraîche.
  8. You need 1/2 Becher of Naturjoghurt.
  9. Prepare 3-4 of Blätter Pfefferminze gehackt.
  10. You need 1/2 of Zwiebel fein gehackt.

Rezept für glutenfreie Kartoffelpuffer mit Kichererbsenmehl, ohne Eier und Milch - freiknuspern. Die kühlere Jahreshälfte steht in den Startlöchern! Herbstliche Rezepte haben gerade Hochsaison und jeder wartet schon auf den Gemüse-Hauptdarsteller in dieser Jahreszeit! Heute gibt es ein leckeres Rezept für Kürbis Kartoffelpuffer.

Kürbis-Kartoffel-Puffer step by step

  1. Den Kürbis schälen, aushöhlen, vierteln und fein raspeln. Auch die geschälten Kartoffeln raspeln, beides in ein großes Sieb geben und die überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Die Masse jetzt in eine Schüssel tun..
  2. Für den Dip das Joghurt, Crème fraîche, 1 gepresste Knoblauchzehe, den Schnittlauch, 3 Blätter gehackte Pfefferminze, Salz und Pfeffer ordentlich verrühren..
  3. Das Ei, die Zwiebelwürfel, etwas Salz und geriebene Muskatnuss beimengen. Sollte die Masse zu nass sein, einfach etwas Mehl untermischen..
  4. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und einen Esslöffel voller Masse in die Pfanne geben und flach drücken, einfach immer wiederholen bis der Platz der Pfanne aufgebraucht ist. Die Hitze reduzieren und die Puffer bei mehrmaligem Schwenken auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Am besten auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen..
  5. Jetzt kann angerichtet werden, ganz nach Lust und Laune, guten Appetit. ✨.

Diese Kürbis-Kartoffel-Puffer schmecken nicht nur im Herbst gut, sondern sind das ganze Jahr über eine leckere Beilage. Die Verarbeitung von Kürbis ist zwar immer eine aufwändige Angelegenheit. Oetker Crème fraîche Classic mit Curry und Salz. Das perfekte Kürbis-Kartoffelpuffer-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Kürbis waschen, grob raspeln. Kartoffel-Puffer kennen die meisten von uns.

0 Response to "How to Cook Tasty Kürbis-Kartoffel-Puffer"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel

close