Recipe: Tasty Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten

Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten. Wir zeigen euch in einer Schritt für Schritt Anleitung die Zubereitung eines leckeren Schweinebratens mit Kartoffeln und Gemüse! Das Gemüse mit der gehackten Petersilie vermischen und auf die Kartoffeln geben. Als nächstes das gebratene Fleisch dazugeben und mit Bier und Bratenfond übergießen.

Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten Kartoffeln abgießen, im Topf ausdampfen lassen, Petersilie untermischen. Braten in Scheiben schneiden, mit Sauce, Gemüse und Kartoffeln anrichten. Das Rezept für Kartoffelkroketten braucht ein wenig Übung und passt hervorragend zu Fleischgerichten oder zu Gemüse. You can have Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten using 13 ingredients and 6 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten

  1. You need 1 kg of Schweinebraten (Schweinehals), durchwachsen.
  2. You need 2 EL of Pflanzenöl.
  3. You need 3 EL of Senf, mittelscharf.
  4. It's of n. B. Salz und Pfeffer.
  5. It's 200 ml of Bratenfond.
  6. It's 500 ml of Gemüsebrühe, alternativ Weißwein.
  7. You need 2 of große Gemüsezwiebel(n).
  8. Prepare 1 Bund of Suppengemüse.
  9. You need 3 of Lorbeerblätter.
  10. It's 4 of Gewürznelke(n), ganz.
  11. You need 4 of Körner Piment.
  12. It's of n. B. Saucenbinder, für dunkle Sauce.
  13. Prepare of n. B. Fett, für den Bräter.

Die in Salzwasser gekochten Kartoffeln schälen und auskühlen lassen. Die Kroketten in reichlich Fett in der Pfanne oder in der Fritteuse goldbraun backen. Die Kartoffeln samt Schale in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Den Dill abbrausen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen, fein hacken und unter das Gemüse mischen.

Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten instructions

  1. Den Schweinehals waschen und gründlich trocken tupfen. Von allen Seiten ganz kräftig salzen und pfeffern. Den Senf mit dem Öl verrühren und den Braten damit einreiben, in Folie wickeln und einen Tag darin marinieren..
  2. Am nächsten Tag das Suppengrün waschen, in mittelgroße Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen und auch grob klein schneiden..
  3. Den Backofen auf 170° C vorheizen..
  4. Öl oder Fett in einem Bräter erhitzen und den Braten von allen Seiten kräftig anbraten. Zwischendurch das Gemüse und die Gewürze hinzufügen und mit anbraten. Mit dem Bratenfond und der Gemüsebrühe oder dem Weißwein ablöschen. Abgedeckt nun 2 Stunden bei 170° verweilen lassen..
  5. Nach den 2 Stunden den Braten herausnehmen und auf einem Brett kurz ausruhen lassen. Währenddessen die Soße durch ein Sieb geben und noch mal aufkochen, mit Soßenbinder andicken..
  6. Der Schweinehals darf gerne gut durchwachsen sein, er wird später einfach nur butterweich und man merkt nichts mehr vom Fett (außer den herrlichen Geschmack)..

Den Braten in Scheiben schneiden, nach Belieben leicht salzen und mit Fenchelgemüse und Bratkartoffeln servieren. Rezept bayerischer Schweinebraten mit Knödel und Sauerkraut. Schritt für Schritt Anleitung mit Kochvideos und allen Chefkoch Tipps direkt aus Bayern! Dann brauchst Du Gemüse, auf jeden Fall Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Lauch, Knoblauch und Kartoffeln. Ich möchte Schweinebraten mit Kroketten machen in einem umluft Ofen mit Grill. ( Ganz "traditionell" mit Sauerkraut und Kartoffeln) Leider finde ich im Internet nur Rezepte für ganze Kasseler-Braten.

0 Response to "Recipe: Tasty Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln / Kroketten"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel