Recipe: Appetizing Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce

Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Saucenpulver einrühren und alles aufkochen lassen. Gemüse und Hackfleischbällchen zugeben und darin erwärmen.

Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce Den Topf wieder auf den Herd stellen und Butter darin schmelzen lassen. Nach Geschmack mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Kohlrabi sowie Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. You can have Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce using 17 ingredients and 12 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce

  1. You need 1 of Kohlrabi (hier: 400 g).
  2. Prepare 1 of kleine, rote Zwiebel.
  3. Prepare 1/2 Bund of Petersilie.
  4. You need 250 g of gemischtes Hackfleisch.
  5. You need 1 of Ei.
  6. Prepare 3 EL of Semmelbrösel.
  7. You need 1 EL of Majoran.
  8. Prepare 2 TL of Senf.
  9. You need 1 Prise of Paprikapulver, edelsüß.
  10. You need of Salz, Pfeffer.
  11. You need 400 ml of Gemüsebrühe.
  12. It's of Saft einer halben Zitronensaft.
  13. You need 1/2 TL of Maisstärke.
  14. Prepare 2 EL of Schlagsahne.
  15. Prepare 1 Prise of Muskatnuss.
  16. Prepare of Salz, Pfeffer.
  17. It's etwas of frischer Schnittlauch.

Nun die gekochten Möhren- und Kohlrabistücke sowie die Hackbällchen zur Sauce geben und erwärmen. In der Zwischenzeit das Ei in. These are sautéed in the most incredible honey balsamic garlic sauce. Hackfleisch, Gehacktes oder Mett ist Bestandteil vieler Nationalküchen, denken Sie nur an den amerikanischen Burger oder an italienische Spaghetti bolognese.

Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce instructions

  1. Die Kohlrabi schälen, in kleine Stücke schneiden und in Wasser gar dünsten..
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken..
  3. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken..
  4. Das Hackfleisch in einer Schüssel zusammen mit der Zwiebel, der Petersilie, dem aufgeschlagenen Ei, den Semmelbröseln, dem Majoran, dem Senf, dem Paprikapulver sowie dem Salz und Pfeffer gut zu einer griffigen Masse vermengen und kleine Bällchen daraus formen..
  5. Die Gemüsebrühe und den Zitronensaft in einen Kochtopf geben, die Kohlrabistücke hinzufügen und mit dem Stabmixer fein pürieren..
  6. Die Hackfleischbällchen mit einer Schaumkelle in die Brühe füllen..
  7. Den Topf zum Kochen bringen. Sobald dies soweit ist, die Temperatur herunter schalten und die Bällchen gar köcheln lassen..
  8. In einer Tasse die Maisstärke in etwas Brühe auflösen und die Brühe mit dieser Mischung leicht andicken..
  9. Die Schlagsahne unterrühren und die Sauce mit Muskatnuss und Salz und Pfeffer abschmecken..
  10. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röhrchen schneiden..
  11. Die Hackbällchen samt Sauce auf Tellern anrichten und mit dem Schnittlauch dekorieren..
  12. Dazu passen Pellkartoffeln und ein Salat..

Je nachdem, in welchem Gericht Sie Hackfleisch verwenden. Tatar (Beefsteakhack), Magerquark, Salz, Pfeffer und Vollkorn- Semmelbrösel glatt verkneten. Klößchen formen und in Öl in einem Suppentopf rundherum braun braten, danach herausnehmen. Zwiebel, mittelgroßen Kohlrabi, Möhre und Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden. Den italienischen Klassiker als Gemüse-Variation können Sie mit unserem REWE Rezept für schnelle, leckere Kohlrabi-Lasagne probieren »».

0 Response to "Recipe: Appetizing Hackfleischbällchen in Kohlrabi-Zitronenensauce"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel

close