Recipe: Yummy Kichererbsen-Curry

Kichererbsen-Curry. Einfaches Kichererbsen-Curry mit Kokosmilch, gehackten Tomaten, Knoblauch, Zwiebel und Wir sprechen hier von cremigstem Kichererbsen-Curry mit Kokosmilch, das euer Leben in gerade mal. Finde was du suchst - unkompliziert & phantastisch. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥.

Kichererbsen-Curry Bei diesem Rezept spielen neben den Hülsenfrüchten auch Erdäpfel eine Rolle. Kichererbsen-Curry wird mit Kokosmilch zum Gaumenschmaus. Dieses cremige Süßkartoffel Kichererbsen Curry mit Kokosmilch ist sehr einfach zubereitet und in nur wenigen fertig! You can cook Kichererbsen-Curry using 24 ingredients and 7 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Kichererbsen-Curry

  1. It's of Reis:.
  2. Prepare 2 Tassen of Basmatireis.
  3. Prepare 4 Tassen of Wasser.
  4. You need 1 TL of Salz.
  5. You need of Curry:.
  6. You need 400 g of Hähnchenfilet, gestückelt.
  7. It's 1 Dose of Kichererbsen.
  8. It's 1 Dose of Kokosnussmilch.
  9. You need 1 of große Zwiebel, gewürfelt.
  10. It's 1 of rote Peperoni, kleingeschnitten.
  11. You need 1-2 of Knoblauchzehen, kleingeschnitten.
  12. It's 1 of Lauchzwiebel, in Ringen.
  13. Prepare 1 of Rispentomate, gewürfelt.
  14. It's 1 of große Zucchini, in Scheiben.
  15. It's 1 Bund of Koriander, kleingeschnitten.
  16. You need 1-2 EL of rote Currypaste.
  17. Prepare 3 EL of Currypulver.
  18. It's 1 TL of Kreuzkümmel.
  19. It's 1/2 TL of Paprikapulver.
  20. You need of Salz.
  21. Prepare of Pfeffer.
  22. You need 2 EL of Pflanzenöl.
  23. It's 100 ml of Wasser.
  24. It's 200 g of Naturjoghurt.

Das vegane Curry Rezept ist gesund und unglaublich lecker! veganes Masala Kichererbsen Curry Rezept. Kichererbsen und Currys sind eine wunderbare Kombination. Kichererbsen Curry hat jedenfalls das Potential zum Lieblingsessen. Kichererbsen an sich haben einen fein-nussigen Geschmack , die enthaltenene Ballaststoffe mache.

Kichererbsen-Curry step by step

  1. Für den Reis Wasser in einem Topf aufkochen lassen, Salz und Reis hinzugeben und bei kleiner Hitze mit Deckel gar ziehen lassen..
  2. Pflanzenöl in einer großen Pfanne oder in einem Wok erhitzen und das Hähnchenfleisch scharf darin anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen..
  3. Knoblauch, Zwiebel und Peperoni in die Pfanne geben und anschwitzen. Dann Zucchini und Tomate dazugeben und kurz mit anbraten..
  4. Gemüse etwas zur Seite schieben und die Currypaste in die Pfanne geben und kurz anbraten, so dass sich die Aromen richtig entfalten können..
  5. Mit der Kokosmilch und dem Wasser ablöschen und restliche Gewürze hinzugeben. Kurz köcheln lassen..
  6. Kichererbsen in ein Sieb geben und die Flüssigkeit abschütten. Dann zum Curry geben. Nun auch die Lauchzwiebel und das Hähnchen dazugeben. Nochmals kurz köcheln lassen..
  7. Curry nochmals abschmecken. Dann mit mit dem Reis anrichten und Naturjoghurt und Koriander darüber geben..

Curry ist der Überbegriff für eine unglaubliche Vielfalt an Speisen. Lernen Sie mit unserem Kichererbsencurry-Rezept eine leckere vegetarische Variante kennen. Das Rezept für ein cremiges Kokos Kichererbsen Curry mit Süßkartoffel ist ein Gedicht. Ich habe einfach auf kulinarische Art und Weise Indien mit Südostasien vermischt. Rezepte sortiert nach Ich hoffe euch schmeckt das vegane Kichererbsen Curry genauso gut wie uns!

0 Response to "Recipe: Yummy Kichererbsen-Curry"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel