Recipe: Appetizing Orangenhühnchen

Orangenhühnchen. Boah, stell dir mal vor, du machst diese leckeren Orangenhühnchen-Spieße mit Reisbällchen - und isst sie dann alle alleine Hier geht's zum Rezept:. Finde was du suchst - erstklassig & brillant. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥.

Orangenhühnchen Orangenhühnchen schmeckt zart und saftig. (Anna_Shepulova / iStockphoto) Orangenhühnchen aus dem Ofen schmeckt Fleischliebhabern besonders gut. Die Orangen sorgen für ein herrliches Aroma und machen das Fleisch zart und saftig. Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern, während Sie durch die Website navigieren. You can cook Orangenhühnchen using 9 ingredients and 3 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Orangenhühnchen

  1. It's 600 g of Kartoffeln.
  2. You need 600 g of Karotten.
  3. Prepare of Olivenöl.
  4. You need of Sweet-Chili-Sauce (gerne selbstgemacht).
  5. It's of Ahornsirup.
  6. Prepare 500-600 g of Huhn oder Putenfilet, in 4 Portionen.
  7. It's 3 of Bio-Saftorangen.
  8. It's 1/2 Bund of Frühlingszwiebeln.
  9. You need of Salz+Pfeffer.

Von diesen Cookies werden die Cookies, die nach Bedarf kategorisiert werden, in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der grundlegenden Funktionen der Website wesentlich sind. Hühnchen mit asiatischem Touch dank Orangensoße, Reis & Sesam. Das REWE Rezept nimmt deinen Gaumen mit auf eine kulinarische Reise, die schnell nachgekocht ist »» Dieses Low-Carb-Rezept kombiniert knusprig gebratenes Hühnchenfleisch mit einer magischen Sauce aus Barbecue-Sauce und Orangensaft. Orange-Chicken ist ein schnelles Low-Carb-Gericht mit wenig Kalorien.

Orangenhühnchen instructions

  1. 2 Orangen auspressen, 1 Orange in Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden, Karotten schälen und auch in gewünschter Form kleinschneiden. Für die Marinade Olivenöl mit Ahornsirup und Sweet-Chili-Sauce verrühren - je nach Gusto abschmecken! Dann den Orangensaft dazu. In einer Schüssel das Gemüse mit der Orange in Scheiben mit der Hälfte der Marinade mischen, in einer Tupper das Fleisch mit der anderen Hälfte mischen, Deckel drauf und im Kühlschrank etwa 2h durchziehen lassen..
  2. Zuerst das Gemüse in eine tiefe Auflaufform/Backblech verteilen, für etwa 30 min bei 200 Grad C backen. Fleisch in einer Pfanne (ohne zusäzliches Öl) kurz von beiden Seiten anbraten, dann auf das Gemüse setzen..
  3. Den Backofen auf 180 Grad herunterdrehen und mit dem Hühnchen auf dem Blech für ca. 10 weitere Minuten backen. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und mit Frühlingszwiebeln garnieren..

Ein sicheres Rezept, da kann kaum etwas schiefgehen. Dazu einen spritzigen mallorquinischen Weißwein im Schatten des Sonnenschirms. S eit Kurzem habe ich einen neuen Hähnchenbräter* und bin seitdem mal wieder so richtig im Brathähnchenfieber. Das erste Huhn, das ich auf dem Bräter zubereitet habe, war ein großartiges Orangenhühnchen, nur leider ist es mir etwas zu "knusprig" geraten und ich konnte das so nicht bloggen. Herzhaft lecker: Das Orangen-Hähnchen aus dem Backofen schmeckt super saftig und würzig.

0 Response to "Recipe: Appetizing Orangenhühnchen"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel