Recipe: Tasty Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin

Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin. Bereite alles vor damit du es griffbereit hast. Musst beim Kochen sehen wie viel nötig ist. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps!

Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin Ein einfaches aber leckeres Gericht probiert es aus und ihr werdet sehen Wenn euch mein Rezept gefallen hat würde ich mich auf Daumen Hoch👍🏼 freuen. Das perfekte Zwiebel-Kartoffel-Gratin-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Zwei kleine, flache Auflaufformen mit dem geschälten… Zwiebel-Kartoffel-Gratin. Die Kartoffeln in die Auflaufform schichten und das Schlagobersgemisch über die Kartoffeln geben. You can have Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin using 10 ingredients and 7 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin

  1. You need of Kartoffeln.
  2. It's of Zwiebeln.
  3. Prepare of Butter.
  4. Prepare ca. 3 EL of Mehl.
  5. It's ca. 0.5 l of Milch.
  6. You need of Reibkäse.
  7. It's of Salz/Streuwürz.
  8. Prepare of Pfeffer.
  9. Prepare of Muskatnuss.
  10. You need of Paprika wer mag.

Wer möchte kann zum Abschluss Käse über die Kartoffeln reiben. Hallo meine Lieben :) zum Abend hab ich heute noch ein leckeres Gratin für euch. Das Rezpt findet ihr wie immer auf meinem Blog. Kartoffel-Zwiebel-Gratin ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Wurzelgemüse.

Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin step by step

  1. Bereite alles vor damit du es griffbereit hast. Die Mengenangaben sind geschätzt. Musst beim Kochen sehen wie viel nötig ist..
  2. Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser kochen bis sie nicht ganz durch sind. In der Zwischenzeit kannst du Zwiebelringe schneiden und mit Butter in der Bratpfanne goldig braten. Und dann auf die Seite stellen..
  3. Die nächsten 10 min widmest du voll und ganz der Bechamel-Sauce. Sind die Kartoffeln genügend gekocht, absieben und auch auf die Seite stellen. Nimm ein kleines Pfännchen und mach ca. 50 g Butter rein. Lass die Butter langsam schmelzen. Nicht auf höchste Stufe!.
  4. Nun das Mehl nach und nach dazurühren. Nie mit Rühren aufhören, bis sich Mehl und Butter zu einer festen Masse gebunden haben. Siehe Bild!.
  5. Jetzt kommt die Milch dazu. Es wird zu Anfang komisch aussehen, aber wie beim Mehl gibst du immer wieder Milch rein und das solange, bis die Sauce eine dickflüssige Konsistenz hat. Zwischendurch würzen mit Salz (ich nehme Streuwürz), Pfeffer und etwas Muskatnuss. Abschmecken ist wichtig, weil in der vielen Milch und Butter das Salz verloren geht..
  6. Die Kartoffeln in gute Scheiben schneiden und in die mit Butter eingeriebene Form geben. Die Zwieblringe drüber und alles mit der Sauce abdecken. Noch eine Schicht Reibkäse und wer mag kann auch noch mit Paprika würzen..
  7. Für 20 min in den vorgeheizten Ofen und auf 210 C° fertig backen..

Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER! Für das Kartoffel-Gratin Kartoffeln schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Das Schlagobers, Milch und die Zwiebelstreifen in einen großen Topf geben und unter rühren aufkochen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

0 Response to "Recipe: Tasty Bauerkartoffel-Zwiebel-Gratin"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel

close