Recipe: Yummy Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen

Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen. Ein einfacher Zucchini-Salat mit Kichererbsen, Zitrone, Parmesan, Basilikum und Petersilie. Der leckere Salat ist voller mediterraner Aromen. Mit Kichererbsen-Minz-Salat, Joghurtdressing und Sesam anrichten.

Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen Bei diesem Rezept werden die Auberginen im Grill gebacken. Richtig erfrischend und leicht ist der Salat mit Kichererbsen, Tomaten und Zucchini. Ein köstliches Rezept für die heiße Jahreszeit. You can cook Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen using 13 ingredients and 6 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen

  1. You need 2 of Zucchini.
  2. You need 1 of Aubergine.
  3. Prepare of Salz und Pfeffer.
  4. Prepare 200 g of Kichererbsen.
  5. You need 1 of rote Zwiebel.
  6. You need 2 EL of Weissweinessig.
  7. Prepare 4 EL of Zitronensaft.
  8. It's 1 TL of mittelscharfer Senf.
  9. You need 1 Prise of Zucker.
  10. It's 250 g of Joghurt 1,5% Fett.
  11. You need of Weißer Pfeffer.
  12. You need 1 Msp of Gemahlener Kreuzkümmel.
  13. It's 50 g of Schafskäse.

Kichererbsen - Kichererbsen, die für den Organismus sehr nützlich ist. Kichererbse fügt sich perfekt in fast allen möglichen Zutaten. Es kann Tomaten, Auberginen, Paprika, Pilze, und so weiter. Deshalb bieten wir Ihnen Gerichte kochen mit Kichererbsen in.

Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen step by step

  1. Zucchini waschen, putzen und längs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Aubergine waschen, putzen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 5 Minuten ziehen lassen..
  2. Inzwischen Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in sehr dünne Streifen schneiden..
  3. Öl in einer beschichteten Grillpfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin nacheinander bei starker Hitze von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen und in eine Schüssel geben..
  4. Auberginenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen, ebenfalls bei starker Hitze von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten und in die Schüssel geben. Kichererbsen und Zwiebelstreifen untermengen..
  5. Essig, den Zitronensaft und Senf verquirlen und mit Salz, Pfeffer, dem Joghurt, Kreuzkümmel und 1 Prise Zucker zu einem Dressing verrühren..
  6. Schafskäse darüberbröseln. Viel Spaß beim Nachkochen 😊.

Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen, anschließend zum Bulgur geben. Für das Dressing restlichen Orangensaft, Öl, Essig, Senf und Agavendicksaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über den Salat gießen. Gefüllte Zucchini mit Kartoffel-Kichererbsen-Füllung auf Rote-Beete-Apfel-Creme. Gemüse, Kichererbsen und Feta machen diesen Salat zum Genuss!

0 Response to "Recipe: Yummy Auberginen-Zucchini-Salat mit Kichererbsen"

Post a Comment

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel

close